Arabesque entstand 2013 aus einem Management-Buy-out aus der Barclays Bank.

Arabesque

Die Arabesque
Group

Unsere Geschichte ist die einer Partnerschaft zwischen führenden Persönlichkeiten aus den Bereichen Finanzen, Mathematik, KI, Data Science und Nachhaltigkeit. Gemeinsam verfolgen wir einen innovativen, nachhaltigen Ansatz für die Kapitalmärkte. Unsere Anlagestrategien wurden erstmals zwischen 2010 und 2013 in der Barclays Bank in Zusammenarbeit mit Professoren der Universitäten von Stanford, Cambridge, Oxford und der Fraunhofer-Gesellschaft entwickelt.

Heute sind wir eine unabhängige, globale Unternehmensgruppe für Finanztechnologie – führend sowohl in der quantitativen Forschung als auch in der Nachhaltigkeitsforschung. An der Schnittstelle modernster KI- und Nachhaltigkeitsforschung entstehen unsere Investitions-, Beratungs- und Datenlösungen.

Our history

John Ruggie, Berthold Beitz Professor für Menschenrechte und Internationale Beziehungen an der Harvard Kennedy School, Vorstandsmitglied von Arabesque

Our history

Yolanda Kakabadse, former President of WWF International. Board Member of Arabesque.

2018 entstand – ebenfalls unabhängig und global – die Arabesque S-Ray GmbH. Sie liefert präzise, wissenschaftlich begründete, multidimensionale Bewertungen der Nachhaltigkeitsperformance von verschiedensten Unternehmen. S-Ray überzeugt mit seinem wegweisenden Bewertungsinstrumentarium – mit austarierten Scores und einzigartigem Präferenz-Filter – seine Kunden und befriedigt die weltweit steigende Nachfrage an Nachhaltigkeitsdaten. So konnten wir bisher institutionelle Investoren wie beispielsweise Allianz X, DWS Group, Commerz Real AG, Land Hessen und Helaba Digital gewinnen.

Arabesque AI wurde 2019 als Investmentberatungs- und Technologieunternehmen gegründet. Unserer proprietäre Künstliche Intelligenz (KI) bzw. Artificial Intelligence (AI) eliminiert menschliche Fehlentscheidungen im Investmentprozess. Außerdem ermöglicht sie exakte Bewertungen und erfolgreiche Prognosen von Investitionsmöglichkeiten im Finanz- und Portfoliomanagement. 2019 gewannen wir hier die DWS Group als Minderheitsgesellschafterin.

Die Arabesque Group profitiert von einem Vorstand mit weltweit führenden Persönlichkeiten aus den Bereichen Unternehmensverantwortung, nachhaltigem Investment, Umweltschutz, Menschenrechte und Gender-Inklusion.

Dazu gehören

  • Georg Kell, Gründer und Erster Exekutivdirektor des UN Global Compact,
  • Barbara Krumsiek, ehemalige Vorstandsvorsitzende und Präsidentin von Calvert Investments,
  • Carolyn Woo, ehemalige Vorstandsvorsitzende und Präsidentin der Catholic Relief Services,
  • John Ruggie, Professor für Menschenrechte und Internationale Beziehungen an der Harvard Kennedy School, und
  • Yolanda Kakabadse, ehemalige Präsidentin des WWF International und ehemalige Umweltministerin Ecuadors.

Wir sind der grundlegenden Überzeugung, dass die Integration nicht-finanzieller ESG-Daten in zukunftsweisende KI-Technologie uns die entscheidungsrelevanten Informationen liefert.

Unsere Mission besteht darin, Nachhaltigkeit auf allen Kapitalmärkten zu etablieren. Daher ist unser Anspruch, allen Interessenten auf dem globalen Markt nachhaltige Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

Our history

Barbara Krumsiek, former CEO and President of Calvert Investments. Board Member of Arabesque.